5 Tage
Termin: 14.05. – 18.05.2023

Typisch nordfriesisch: Ihr Hotel befindet sich in Husum, der Geburtsstadt Theodor Storms – uns allen bekannt als der Verfasser des „Schimmelreiters“. In Husum erleben Sie Ebbe und Flut inmitten der Stadt. Bei einem Bummel durch die „Metropole“ an der Nordseeküste genießen sie das muntere Treiben am Hafen.

Holländerstädtchen Friedrichstadt: Beim Spaziergang durch die romantischen Gassen und entlang der Grachten verstehen sie schnell, weshalb der Ort auch Schleswig-Holsteins „Klein Amsterdam“ genannt wird. Von der Halbinsel Eiderstedt geht es zum berühmten Leuchtturm von Westerhever und dem bekannten Strandbad St. Peter-Ording.

Ausflug zur „Königin der Inseln“ – nach Sylt: Über die Insel Rømø und von dort weiter mit der Fähre fahren Sie mit dem Bus nach List auf Sylt. Von hier starten Sie mit dem Reiseleiter zu einer Inselrundfahrt. Sie entdecken den Norden der Insel mit seinem berühmten Leuchtturm und fahren bis nach Hörnum im Süden. Zeit für einen kleinen Bummel auf der Promenade Westerlands bleibt auch noch. Mit dem Autoreisezug geht es zurück auf das Festland zu ihrem Hotel in Husum.

© Foto von Patrick Baum auf Unsplash

Inklusivleistungen
Fahrt ab/an Heimatort
4 x Übernachtung/Frühstück im 4*-Hotel in Husum
4 x 3-Gang-Abendmenü
Kurtaxe
Reiseleitung vor Ort
Kurabgabe St.-Peter-Ording
Fährüberfahrt & Autozug Sylt
Reiserücktrittskostenversicherung 19,00 Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer: 640,00 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: 760,00 Euro

Höhepunkte Nordfrieslands