Wunderschönes Hotel – auf vielfachen Wunsch mit längerem Aufenthalt
5 Tage
13.07. – 17.07.2021
Die Saar und die Mosel sind seit jeher die Lebensadern im Dreiländereck Saarland, Luxemburg und Lothringen, Regionen mit langer Tradition, in denen auf Genuss großen Wert gelegt wird. Bei einer Verkostung von Mirabellenprodukten in Lothringen können Sie sich davon überzeugen. Städte wie Metz und Nancy blicken auf eine lange Geschichte zurück und verleihen dieser französischen Region ihr einzigartiges Flair.
Unverzichtbare Programmpunkte: eine Saarschleifenschifffahrt und ein Besuch des Weinstädtchens Saarburg mit seinem außergewöhnlichen innerstädtischen Wasserfall, seinen Brücken und den reizvollen Fischer- und Schifferhäusern und natürlich eine Weinprobe.
Vom „Baumwipfelpfad Saarschleife“ öffnet sich ein atemberaubender Blick in das Tal der Saarschleife. Die Sicht öffnet sich auch auf die grünen Hügel des Naturparks Saar-Hunsrück und bei klarer Sicht sogar bis hin zu den Vogesen.
Bei einem Bummel in Mettlach besuchen Sie das Erlebniszentrum von Villeroy & Boch in der „Alten Abtei“ und können im Outlet-Center, das direkt am Markt in der Innenstadt entstanden ist, ausgiebig einkaufen.
Inklusivleistungen
Fahrt ab/an Heimatort
4 x Übernachtung/Frühstück/Abendessen im 4*-Hotel
Saarschleifenschifffahrt
Schnapsdegustation Lothringen
Saarweinverkostung
Reiseleitung vor Ort
Nutzung des Vitalis-Bäderzentrums im Hotel
Reiserücktrittskostenversicherung 13,00 Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer: 499,00 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: 575,00 Euro

Genussregion Lothringen – Saarland – Luxemburg