Extras: Comer See & Gardasee

6 Tage
Termin: 01.04. – 06.04.2024


Der Lago d’Iseo ist der viertgrößte der oberitalienischen Seen und noch ein Geheimtipp. Ihr Hotel liegt inmitten der grünen hügeligen Landschaft der Franciacorta, nur eine kurze Wegstrecke vom See entfernt.
Vom mittelalterlichen Dorf Pisogne aus erkunden sie das Val Camonica, das sich über 70 km vom Lago d’lseo bis zum Tonale-Pass erstreckt. Berühmt für seine Urzeit-Felsmalereien, ist das Tal heute gekennzeichnet von zahlreichen schönen Bergdörfern. Bienno ist eines davon und gehört zu den schönsten Dörfern Italiens.
Bei einer Minikreuzfahrt genießen sie die beeindruckende Landschaft des lseosees und entdecken die malerische Insel Monteisola. Mitten im See gelegen, ist sie teilweise bis zu 400 m hoch.
Nur einen Steinwurf entfernt liegt eine der besten Weingegenden Italiens: die Franciacorta. Der Franciacorta-Sekt ist der „italienische Champagner“, den Sie natürlich verkosten dürfen!
Bei einem Abstecher an den Comer See unternehmen Sie einen zauberhaften Spaziergang durch die kleinen Gassen der Comer Altstadt und verweilen am Hafen mit Blick auf den See.
Einen Katzensprung entfernt von Ihrem Hotel liegt der südliche Gardasee, eine kleine Schifffahrt rund um die Halbinsel Sirmione und ein Besuch von Salò sind da ein Muss!

Lago d’Iseo

Inklusivleistungen

Fahrt ab/an Heimatort
5 x Übernachtung/Frühstück im 4*-Hotel
5 x Abendessen
Reiseleitung vor Ort
Kopfhörer für Führungen
Schifffahrt Lago d’Iseo
Schifffahrt Gardasee
Weinprobe mit Imbiss
Versicherung Reiserücktritt: 20,00 Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer: 748,00 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: 863,00 Euro

Geheimtipp Lago d’Iseo und „italienischer Champagner“